Regionales | Emscher-Lippe

Omnichannel-Marketing

Boesner, Witten

Der Verkauf über alle On- und Offline-Vertriebskanäle, auch Omnichannel genannt, ist das Gebot der Stunde für Händler. Boesner, Europas größter Händler für Künstlerbedarf, ist dafür ein gutes Beispiel.

Von der Marktlücke zum Marktführer

Als Betriebswirt Wolfgang Boesner Anfang der 1980er Jahre seiner Leidenschaft für Kunst und Malerei nachging, stellte er sehr schnell eine Marktlücke für Künstlermaterial fest. Er ließ die Chance nicht ungenutzt verstreichen und gründete 1982 die Boesner GmbH mit Sitz in Witten mitten im Ruhrgebiet. 

Inzwischen hat der Großhändler 850 Mitarbeiter/innen und 46 Outlets mit allen Produkten und Materialien, die Künstler/innen für ihre Arbeiten benötigen. Das Sortiment reicht von Farben, Stiften, Pinseln, Leinwänden über Werkzeug bis hin zu einem Rahmen-Service. Boesner ist für Künstler mittlerweile Anlaufstelle Nr. 1 und Kult. Dafür hat der Kunstbedarfshändler in den letzten Jahren auch einiges getan. Das Marketing unter Einsatz aller Vertriebskanäle ist vorbildlich.

Alle Vertriebskanäle und Medien im Einklang

  • Stationäre Geschäfte: Boesner ist mit Geschäften in Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich vertreten. Künstler und Interessierte können dort nur mit ihrer Boesner-Karte einkaufen. Insofern hat der Großhändler auch eine gute Kundendatenlage. 
  • Online-Shop: Auch der Online-Shop ist ähnlich gut sortiert wie die Outlets. Kunden können sich ihre Bestellungen liefern lassen oder in einem Shop der Wahl abholen.
  • Events: Boesner veranstaltet in den Niederlassungen pro Jahr über 500 Workshops, Vorführungen und Lesungen, die vor Corona rege besucht waren und nun allmählich wieder starten. In der Zwischenzeit werden auch Online-Kurse auf einer eigenen Event-Plattform angeboten.
  • Print: Dreh- und Angelpunkt ist immer noch der dicke Boesner-Katalog, der einmal pro Jahr neu erscheint und auf einem großen Stapel am Ausgang zum Mitnehmen bereit liegt. Daneben gibt es zwei Kundenzeitungen. Die „boesnerzeitung“ erscheint alle drei Monate in einer Auflage von 68.000. Das Magazin „Kunst & Material“ kommt alle vier Wochen in einer Auflage von 34.000 heraus.

Alle Medien und Produkte greifen ineinander und werden durch einen gut gemachten E-Mail-Newsletter verstärkt.

Website: www.boesner.com  

Copyright Text: www.best.practice-forum.de  

Praxisbeispiele

12.10.2021

Erklärvideos auf YouTube

ISOVER, Ludwigshafen

12.10.2021

Rückzug aus dem Online-Handel

Alnatura, Darmstadt

alle News

Neues Video | Best Practice Show

10.10.2021

Den Online-Turbo jetzt zünden

Profi-Website (Teil 1)

29 Min.

alle Videos